So entsteht Ihre Infrarotheizung

Über Sölker Marmor

  • Sölker Marmorbruch

    Infrarotheizungen aus dem Marmorbruch Sölker Marmor

    Sölker Marmor Steinbruch
  • Sölker Marmorbruch

    Infrarotheizungen aus dem Marmorbruch Sölker Marmor

    Sölker Marmorwand

Einer der hochwertigsten und charaktervollsten Marmore der Welt wird in den steirischen Alpen im Sölktal abgebaut und veredelt. Sein Ursprung verleiht ihm seinen Namen. Die Marke Sölker Marmor steht für höchste Qualität.

Der Abbau erfolgt in zwei Steinbrüchen, in welchen das Rohmaterial nach Qualität, Farbe und Einsatzbereich sorgfältig selektiert wird. Denkt man an Marmor, so denkt man meist an Italien, Griechenland oder andere südlich gelegene Regionen dieser Welt.

Dabei wird einer der hochwertigsten und härtesten, kristallinen Marmore der Welt in Österreich abgebaut und veredelt.

Dieser einzigartige Naturstein wird mittels hochleistungsfähigen, diamantbestückten Maschinen und Werkzeugen schonend und sorgsam aus dem Fels herausgeschnitten. Schon an der Abbaustelle wird jedes Stück begutachtet und sein Verwendungszweck bestimmt.

Oftmals wählen die Steinmetze, Bildhauer, Architekten und Natursteinliebhaber ihre Exponate, direkt an der Abbaustelle, persönlich aus.

Wussten Sie schon?

Das Erdzeitalter vor ca. 380 Millionen Jahre nennt man Devon. Die Epoche markiert die Eroberung der Pflanzenwelt über das Festland. Größere Landlebewesen gab es zu dieser Zeit nicht. Dinosaurier kamen erst viel später.

Durch den enormen Widerstand der kristallinen Struktur erfolgt der Schnitt durch den Naturstein nur millimeterweise. Um eine solche Bruchwand in Blöcke, mit einem Gewicht von ca. 15 Tonnen aufzuarbeiten, können mehrere Monate vergehen.

Der Abbau erfolgt auf beinahe 1.400 Meter Seehöhe und kann auf Grund der schneereichen Verhältnisse, die in dieser Höhe sehr lange anhalten, nur sieben Monate im Jahr betrieben werden.

Schauen Sie sich auf unseren Seiten ein paar Beispiele unserer Infrarotheizungen an, oder bestellen Sie bei uns im Onlineshop Ihr persönliches Unikat.

Gerne beraten wir Sie telefonisch und beantworten Ihre Fragen zu unseren Infrarotheizungen:

  +43 (0) 3685 – 22216 – 0

  • 380 Millionen Jahre

    Unser Marmor ist durch sein hohes Alter besonders resistent. Auch vor Witterungseinflüssen.

  • Der Abbau

    Findet mit diamantbestückten Hochleistungswerkzeugen in 1.400 Metern Seehöhe statt.

  • Kunsterwerk Natur

    Nur die Natur kann diese besondere Art von Kunstwerk schaffen.

Wir sind auch ausserhalb der Geschäftszeiten erreichbar

Sie erreichen uns auch über unser Kontaktformular:

Sie sind Händler? Wir suchen noch Partner für den Vertrieb!